Termine

  • 17.03.2024 17:00 Uhr Jan Ickert in Lich - Licher Kulturtage

    Tomoko Ichinose, Klavier Jan Ickert, Violoncello
    F. Couperin: 5 Piéces en concert
    G. Fauré: Elegy op.24, c-moll
    A. Honegger: Sonatine A-Dur
    S.Prokofjev: Cinderella, Op. 87 – Adagio
    D. Schostakowitsch Sonate op.40 d-Moll

Übersicht 2023

Probespieltraining in 3 Runden mit der Cello-Klasse Prof.Jan Ickert und Gästen aus der Oper Frankfurt und dem HR-Sinfonieorchester

Analyse und Interpretation:

Team-Teaching-Workshop mit Angelika Merkle, Anatol Riemer und Jan Ickert 

Festeburgkirche

Vortragsabend Violoncello der Klasse Prof.Jan Ickert im Großen Saal, HfMDK Frankfurt

Eintritt frei

Link zur Veranstaltung

Chagall-Quartett:

Stefan Hempel, Violine
Holger Wangerin, Violine
Max Schmiz, Viola
Jan Ickert, Violoncello

Werke von J.S.Bach, Leoš Janáček und Franz Schubert

Link zur Veranstaltung

Chagall-Quartett:

Stefan Hempel, Violine
Holger Wangerin, Violine
Max Schmiz, Viola
Jan Ickert, Violoncello

Werke von J.S.Bach, Leoš Janáček und Franz Schubert

Link zur Veranstaltung

 

Meisterkurs Cello-Tage Schlitz, 12.3.-17.3. 2023

Als Nachfolger der Cellotage Kassel findet in diesem Jahr dieser Kurs zum zweiten Mal  unter meiner künstlerischen Leitung in Kooperation mit der Landesmusikakademie Hessen statt.

Die Dozenten sind: Sabine Krams, Prof.Susanne Müller-Hornbach, Peter Wolf, Emanuel Wehse, Prof.Josef Schwab und Prof.Jan Ickert.

Für Alexandertechnik-Unterricht ist in diesem Jahr wieder Valentin Keogh dabei.

Die Idee des Kurses ist, das man die 4 Unterrichtseinheiten auf zwei Dozenten aufteilt und möglichst viel in den anderen Klassen zuhört.

Ergänzt wird der Kurs durch Alexandertechnik-Gruppenunterricht und Einzelstunden, sowie Vorträge, Seminare und Konzerte.

Info und Anmeldung hier

Online-Masterclass mit der Universität Santiago de Chile, Cello-Klasse Prof.Martin Osten
Zoom-link:

https://zoom.us/j/92221240915

 

Streichorchester-Kurs Burg Fürsteneck:

Dozenten: Annette Ziegler, Erik Richter und Jan Ickert

Dmitry Ablogin, Klavier
Jan Ickert, Violoncello

L.v. Beethoven: Zwölf Variationen über „Ein Mädchen oder Weibchen“ in F-Dur,
Op.66

F.Mendelssohn-Bartholdy: Variations concertants D-Dur, op.17

Pause

L.v. Beethoven: Sieben Variationen über „Bei Männern, welche Liebe fühlen“ in Es-Dur, WoO46

C.Franck: Sonate für (Violine) Violoncello und Klavier A-Dur
1. Allegretto moderato
2. Allegro
3. Recitativo – Fantasia. Moderato
4. Allegretto – poco mosso

Adresse: Kurhessenstrasse 16

Dmitry Ablogin, Klavier
Jan Ickert, Violoncello

L.v. Beethoven: Zwölf Variationen über „Ein Mädchen oder Weibchen“ in F-Dur,
Op.66

F.Mendelssohn-Bartholdy: Variations concertants D-Dur, op.17

Pause

L.v. Beethoven: Sieben Variationen über „Bei Männern, welche Liebe fühlen“ in Es-Dur, WoO46

C.Franck: Sonate für (Violine) Violoncello und Klavier A-Dur
1. Allegretto moderato
2. Allegro
3. Recitativo – Fantasia. Moderato
4. Allegretto – poco mosso

Informationen und Karten

Vortragsabend Violoncello der Klasse Prof.Jan Ickert im Kleinen Saal, HfMDK Frankfurt

Eintritt frei

Vortragsabend Violoncello der Klasse Prof.Jan Ickert im Kleinen Saal, HfMDK Frankfurt

Eintritt frei

Meisterkurs Forum Musikae Madrid
3. Juli bis 8. Juli 2023

Dieser Kurs findet im renommierten  Forum Musikae in Madrid statt.
Ich wurde zum ersten Mal eingeladen und freue mich auf eine intensive Kurswoche.

Information und Anmeldung 

Eröffnungskonzert der Dozenten:

Roland Glassl, Fabian Wettstein, Jan Ickert, Ji Young Han,  Tomoko Ichinose und Alexej Petrov

Infos unter diesem link

Meisterkurs bei der Sommerakademie Leutkirch
Dozenten: Christoph Schickedanz, Roland Glassl, Jan Ickert

Anmeldung hier

Internationale Sommerakademie für Kammermusik Frenswegen
4. September – 10. September 2023

Für diesen renommierten Kammermusikkurs werde ich zum ersten Mal im wunderschönen Kloster Frenswegen sein und freue mich auf die Zusammenarbeit u.a. mit den Kollegen Angelika Merkle and Eberhard Feltz.

Information und Anmeldung

Sessa Aurunca Festival di Musica d ́Insieme 2023

Werke von L.v.Beethoven, J.Brahms, G.Puccini und J.Barriere

Sessa Aurunca Festival di Musica d ́Insieme 2023:

Werke von: R.Schumann J.Brahms, L.Farrenc

Sessa Aurunca Festival di Musica d ́Insieme 2023:

Werke von:
C.Saint-Saens, C.Debussy und G.Fauré

Sessa Aurunca Festival di Musica d ́Insieme 2023:

Werke von:
F.Süßmayer, L.Boccherini und W.A.Mozart

Antrittskonzert Jaan Bossier: Großer Saal, HfMDK Frankfurt

Jaan Bossier, Klarinette
Laura Ruiz Ferreres, Klarinette
Fabian Menzel, Oboe
Esa Tapani, Horn
Stephanie Winker, Flöte
Henrik Rabien, Fagott
Tim Vogler, Violine
Angelika Merkle, Klavier
Hansjacob Staemmler, Klavier
Jan Ickert, Violoncello

Werke von W.A.Mozart, J.Brahms und S.Prokofjew

Johannes Blumenröther, Violine 

Alexander Sachs, Violine 
Klaus Opitz, Viola 
Anna Krimm, Viola 
Susanne Müller-Hornbach, Violoncello 
Jan Ickert, Violoncello 

Werke von: H. Purcell, A. Arensky 
und J. Brahms

 

Vortragsabend Violoncello der Klasse Prof.Jan Ickert im Großen Saal, HfMDK Frankfurt

Eintritt frei

Link zur Veranstaltung

Dmitry Ablogin (Klavier)
Maryana Osipova (Violine)
Jan Ickert (Violoncello)

Franz Schubert und seine Zeitgenossen:

Joseph Haydn:
Duo D-Dur für Violine und Cello, Hob VI:D1

Franz Schubert:
Fantasie C-Dur für Violine und Klavier, op. posth. 159 (D 934)

Klaviertrio Es-Dur, op. 100 (D 929)

Karten und Infos hier

Kammermusik am Feldberg

Maryana Osipova, Violine
Dmitry Ablogin, Klavier
Jan Ickert, Violoncello

Joseph Haydn:
Duo D-Dur für Violine und Cello, Hob VI:D1

Franz Schubert 
Fantasie C-Dur für Violine und Klavier, op. posth. 159 (D 934)

Klaviertrio Es-Dur, op. 100 (D 929)

Karten und Infos hier

Programm

Maryana Osipova, Violine
Dmitry Ablogin, Klavier
Jan Ickert, Violoncello

Joseph Haydn:
Duo D-Dur für Violine und Cello, Hob VI:D1

Franz Schubert 
Fantasie C-Dur für Violine und Klavier, op. posth. 159 (D 934)

Klaviertrio Es-Dur, op. 100 (D 929)

Voranmeldung unter ickertchen@web.de