Termine

  • 26.09.2021 20:00 Uhr Jan Ickert in Sipplingen - Rathaussaal

    Kammerkonzert Klavier und Violoncello

    Werke von Prokofjew, Schumann und Grieg

    Tomoko Ichinose, Klavier
    Jan Ickert, Violoncello

Übersicht 2021

Jury-Mitglied im Wettbewerb „Jugend Musiziert“ Hochtaunus und Wetterau

Jury-Mitglied Kammermusikwettbewerb der Polytechnischen Gesellschaft in der HfMDK Frankfurt

Jury-Mitglied Lenzewski-Wettbewerb, HfMDK Frankfurt

Meisterkurs Cello-Tage Schlitz, 22.3.-26.3. 2021

Als Nachfolger der Cellotage Kassel findet in diesem Jahr dieser Kurs in erweiterter Form unter meiner künstlerischen Leitung in Kooperation mit der Landesmusikakademie Hessen statt.

Die Dozenten sind: Sabine Krams, Prof.Susanne Müller-Hornbach, Peter Wolf, Emanuel Wehse, Prof.Josef Schwab und Prof.Jan Ickert.

Für Alexandertechnik-Unterricht ist in diesem Jahr wieder Valentin Keogh dabei.

Die Idee des Kurses ist, das man die 4 Unterrichtseinheiten auf zwei Dozenten aufteilt und möglichst viel in den anderen Klassen zuhört.

Ergänzt wird der Kurs durch Alexandertechnik-Gruppenunterricht und Einzelstunden, sowie Vorträge, Seminare und Konzerte.

Info und Anmeldung hier

 

Online-Meisterkurs im Rahmen des Projekts „Musical bridge“ am 30.März, 10:30-12:00
Anmeldung und link hier

Vortragsabend Violoncello der Klasse Prof.Jan Ickert im Kleinen Saal der HfMDK Frankfurt

Dozent bei der Jubiläums-Arbeitsphase des JSO Hochtaunus mit L.v.Beethovens 9.Symphonie

Informationen über das Orchester

Vortragsabend Violoncello der Klasse Prof.Jan Ickert im Großen Saal der HfMDK Frankfurt

Zum ersten Mal wurde ich zu diesem Festival in Frankreich eingeladen, welches im schönen Elsaß auf einem einzigartigen Campus stattfindet.

Viele Übemöglichkeiten, tägliche Teilnehmerkonzerte und ein zentraler Campus, auf dem sich alle Teilnehmer für Unterrichte, Konzerte und die täglichen Mahlzeiten treffen.

Info und Anmeldung hier

Meisterkurs bei der Sommerakademie Leutkirch
Dozenten: Christoph Schickedanz, Roland Glassl, Jan Ickert

Anmeldung hier

Brescia, im Zentrum der Lombardei, nahe am Gardasee gelegen, bietet ein ideales Ambiente für einen schönen Meisterkurs. Ich bin zum ersten Mal Gast bei diesem Festival und freue mich auf die schöne Umgebung und tolle Kollegen wie z.B. Peter Bruns, Patrick Demenga und Jérôme Pernoo.

Info und Anmeldung hier

Nuria Rial, Sopran
Terry Wey, Alt
Christoph Prégardien, Tenor
Michael Volle, Bass
Frankfurter Kantorei
Camerata Frankfurt
Winfried Toll, Dirigent